Sie sind hier

Nikolaus-OL 2017 Ausschreibung

Ausschreibung zum Nikolaus-OL 2017

1. Lauf der Kristall-Cupserie 2017/18

Termin
Sonntag, den 10. Dezember 2017
Nullzeit
10:00 Uhr
Ausrichter
SV IHW Alex 78 Berlin e.V.
Wettkampfformat
verkürzter Lang-OL
Wettkampfleitung
Daniela Zschäckel
Bahnlegung
Bernd Walter
Kategorien
Cup-Wertung (neue Klasseneinteilung!): D/H-10, D/H-14, D/H 15-18, D/H 19-, D/H 35+, D/H 45+, D/H 55+, D/H 65+
Rahmenkategorien: Beginner kurz
(Hinweis: Zur Teilnahme an der Cup-Wertung müssen alle drei Läufe in der gleichen Kategorie absolviert werden. Kinder und Jugendliche können alle drei Läufe in ihrer Altersklasse aus 2017 absolvieren. Senioren, die 2018 in die D/H 35+/45+/55+ wechseln, können bereits 2017 zum Nikolaus-OL in der neuen Altersklasse melden.)
Karte
"Blossiner Heide", Stand Herbst 2017, Maßstab 1:10.000, Äquidistanz 5 m
Gelände

Abwechslungsreiches Dünengelände mit z.T. gering ausgeprägtem Wegenetz, überwiegend gut belaufbar

Kontrolle
Sport-Ident, Leihchip: 1€ Miete und 30€ Kaution
Meldegeld
bis D/H 18: 4,00 €
ab D/H 19: 7,00 €
Beginner: 3,50 €
 
Das Meldegeld ist mit Angabe des Vereinsnamen bis 02.12.2017 auf das
angegebene Konto einzuzahlen:
    Empfänger: IHW Alex 78,
    IBAN:           DE43 1007 0848 0633 8016 00
Meldeanschrift
omanager.orientierungslauf.de
Für Rückfragen Beate Büchner, cup1718@ihwalex.de
Meldung
vereinsweise bis 30.11.2017 mit Angabe von Name, Vorname, Chipnr., Geburtsjahr, Kategorie
Nachmeldung
nur im Rahmen vorbereiteter Karten möglich, Aufschlag (außer Beginner):   
bis 07.12.2017, 15:00: bis D/H 18: 2,00 €, ab D/H 19: 2,00 €
danach                       : bis D/H 18: 4,00 €, ab D/H 19: 7,00 €
WKZ

Sportlerheim HSV Fortuna Friedersdorf/Gussow Südausgang Friedersdorf (Gemeinde Heidesee)
Open Streetmap

Anfahrt
Regionalbahn RB 36 Haltepunkt Friedersdorf (600 m Fußweg) oder
Bus-Linie 723 vom Bhf. Königs Wusterhausen oder
mit dem Pkw: BAB A 12 Anschlussstelle Friedersdorf
Entfernungen

Start und Ziel auf dem Sportplatz neben dem Sportlerheim
Parkplatz am WKZ

Umkleiden
Feste Umkleideräume, Toiletten, Duschen im WKZ
Verpflegung
Teeausgabe nach dem Wettkampf; Gastronomie während und nach dem Wettkampf
Versicherung
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für ausreichende Versicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung.
Stand: 10.11.2017 (Hinweis zur Kategorie bei Altersklassenwechsel in 2018 ergänzt)