Sie sind hier

Wawel-Cup in Polen

Auch hier eine Burg Rabenstein (Rabczstyn)
Auch hier eine Burg Rabenstein (Rabczstyn)

Für die meisten steht der Sommerurlaub 2017 noch bevor, unser Urlaub ist leider schon vorbei. Wir hatten uns für eine Teilnahme am diesjährigen Wawel-Cup in Polen entschieden. Die 5 Läufe fanden in der Nähe von Krakow, in sehr unterschiedlichen Geländen statt. Jeder Tag hatte andere Herausforderungen: bei einem Lauf waren auf der Karte (1:4.000) nur Löcher und Senken, andere Läufe boten Felsen und sogar ein Stück durch Polens einzige Binnenwüste an. Am letzten Tag stellte die Zielpflichtstrecke noch eine extra Herausforderung dar, es ging sehr steil bergauf. Alle Läufe waren super organisiert durch die polnischen OL-er, auch wenn unsere Ergebnisse nicht toll sind, hat es immer Spaß gemacht.

-- Sigi und Beate

 

 


Die roten Wimpel lassen die Pflichtstrecke erahnen, im Hintergrund ein Teil der Wüste